Bäckerei Zimmermann

Das kommt in den besten Familien vor

Bereits im Jahr 1875 schrieb Bäckermeister Caspar Zimmermann seine einzigartigen Rezepte auf.

Seitdem vererbt sich in seiner Familie die Kunst, ein gutes Brot zu backen, von Generation zu Generation zu Generation. Umso wichtiger, dass seine Familie allem neumodischen Schnick-Schnack den Einzug in die Backstube verwehrt. Künstliche Zusatzstoffe wie Zuckercouleur, Sirup oder gar Farbstoffe haben hier nichts zu suchen. Tradition und bewährte Rezepte machen den Unterschied: erst die richtige Mischung macht das gute Brot.

Heute bestimmen in fünfter Generation Markus und Andreas Zimmermann die Geschicke des Familienunternehmens. Die Qualität der Zutaten, Rezepttreue und ein absolutes Reinheitsgebot garantieren den Brotgenuss à la Zimmermann.

Bäckerei Zimmermann